ThermiVA®


Intimästhetik

Nicht-invasive vulvovaginale Verjüngung

Geburten und der natürliche Alterungsprozess können zur Beeinträchtigung und Änderungen des Wohlbefindendens der Frau führen. Dabei kann eine besonders komplizierte oder eine Vielzahl von Geburten zu einer Dehnung und Erschlaffung des Vaginal-Gewebes führen. Auch die Wechseljahre können zu physischen und funktionellen Veränderungen, wie z. B. einer reduzierten Schleimproduktion führen. Nicht selten führen diese Beeinträchtigungen zu Stress und weniger Lust in der Partnerschaft.


Weitere Informationen zur Vaginalstraffung mit ThermiVa® finden Sie auf unserer Produkthomepage

Ansprechpartner

Verkaufsgebiete - Laserpoint AG

Produkthomepage

Download Informationen


ThermiVA® Patientenflyer


ThermiVA® Spezifikationen Englisch